Kindermatratzen

Eine gute Kindermatratze ist für einen erholsamen Schlaf unerlässlich. Bei Emob finden Sie eine große Auswahl an hochqualitativen Matratzen für Kinder. Alle Matratzen sind antibakteriell behandelt und für Allergiker geeignet.

Seite:
  1. 1
  2. 2

Seite:
  1. 1
  2. 2

Komfortable Matratzen für Kinder

Der Übergang von einem Babybett zu einem Einzelbett geht immer auch mit dem Ankauf einer neuen Kindermatratze einher. Das eine Matratze komfortable sein soll, ist ja selbstverständlich. Aber worauf müssen Sie beim Ankauf einer neuen Matratze noch achten? Wir verraten es Ihnen.

Was macht eine gute Kindermatratze aus?

Kinder, die mitten im Wachstum stecken, haben besondere Bedürfnisse. Eine Kindermatratze muss daher nicht nur komfortabel sein, sondern auch weitere Eigenschaften mit sich bringen. Zum einen sollte eine Matratze luftdurchlässig sein. Dies sorgt für eine gute Luftzirkulation und vermindert die Schweißbildung. Wird nachts dennoch geschwitzt, sollte eine Matratze Feuchtigkeit gut absorbieren. Verfügt eine Matratze nicht über diese Eigenschaften, besteht die Möglichkeit, dass Bakterien überhand nehmen und die Matratze anfängt zu schimmeln.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der richtige Härtegrad. Zu weiche oder harte Matratzen sind für Kinder nicht geeignet. Der goldene Mittelweg ist hier der Richtige: Mittelharte Matratzen können Ihren Nachwuchs länger belgleiten als weiche Matratzen, da mit steigendem Körpergewicht auch der Härtgrad zunehmen sollte. Für harte Matratzen ist das Körpergewicht von Kindern dahingegegen noch zu gering. Mittelharte Matratzen bieten daher die ideale Unterstützung und Federung.

Darüber hinaus sollte eine Matratze für Kinder mindestens 10 cm dick sein. Im besten Falle noch dicker. Ein abnehm- und waschbarer Bezug, sollte ebenfalls nicht fehlen. Bereits ab einer Waschtemperatur von 60°C werden Hausstaubmilben abgetötet. Der Bezug sollte dann auch auf 60°C waschbar sein. 

Was können Sie von einer Kindermatratze von Emob erwarten?

Emob bietet ein großes Online Angebot an Kindermatratzen. Der erste Unterschied liegt natürlich in der Größe der Matratzen. Die meisten Matratzen aus unserem Sortiment haben eine Standardgröße von 90 x 200 cm. Aber auch größere und kleinere Kindermatratzen können Sie bei uns finden. Über unsere Suchfilter lässt sich die Wunschgröße genau angeben.

Darüber hinaus unterscheiden sich die Matratzen in der Dicke. Matratzen, die eine Dicke von 10 cm haben, sind vor allem für Bettkästen oder Gästebetten zu empfehlen bzw. ausreichend. Für den täglichen Gebrauch sind dickere Modelle geeignet.  

Alle Matratzen von Emob sind antibakteriell behandelt. Sie sind für Allergiker geeignet und bieten Hausstaubmilben kaum eine Chance. Um die Lebensdauer einer Matratze zu erhöhen ist neben dem obligatorischen Matratzenbezug auch ein Matratzenschoner oder –schutz empfehlenswert. Lattenroste bieten eine gute Federung und lassen die Matratze atmen. 

Suchen Sie noch das I-Tüpfelchen für Ihr Kinderbett? Dann können wir Ihnen unsere schöne Kinderbettwäsche wärmstens empfehlen. Die kindgerechten Motive hübschen das Kinderzimmer auf und sorgen für eine Menge Schlafspaß! Zu jedem Bezug gibt es natürlich auch das passende Spannbettlaken